„Erlebnistreffen“

Die Arbeitsgemeinschaft des Evangelischen Podiums im Landkreis Dachau freut sich, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Evangelischen  Erwachsenenbildung zu begrüßen.

Die Liebesshow – Anekdoten, Bücher, Thesen zum wichtigsten Thema – mit Felix Leibrock

Wie beginnt Liebe? Was erhält Liebe? Warum scheitert Liebe so oft?

Anhand von, vorwiegend belletristischen Büchern der letzten Jahre und Anekdoten nimmt Felix Leibrock die Gäste mit auf eine humorvolle und emotionale Reise in das Land der Liebe. Auch berichtet er von bemerkenswerten Erlebnissen bei Trauungen, lädt zur Diskussion über die Vorstellung vom Kugelmenschen und über die Liebestheorie des amerikanischen Psychoanalytikers Irvin D. Yalom ein. Jeder Gast erhält eine Liste mit Kurzbeschreibungen der erwähnten Bücher.

Dr. Felix Leibrock leitet das evangelische Bildungswerk München, ist Polizeiseelsorger bei der Bayerischen Bereitschaftspolizei und schreibt Romane, Musicals und Krimis. Mit seinen witzigen und zugleich nachdenklichen Literaturveranstaltungen begeistert er seit zwanzig Jahren das Publikum.

Außerdem gibt es – wie bei jedem „Erlebnistreffen“ – Gutes vom Buffet.

Termin Freitag, 15.11.19, 19.00 – 22.00 Uhr

Ort Gemeindesaal der Friedenskirche, Uhdestr.2, 85221 Dachau

Referent Dr. Felix Leibrock, Leiter des ebw München, Autor und Polizeiseelsorger

Anmeldung bis Dienstag, 12.11.19 bei Karin Kunze, Tel. 08131 / 9 22 48, karin.kunze@evangelisches-podium.de


Bücherspaß und Leselust für Vorschulkinder

Tipps für Eltern und Großeltern, die bei Kindern im Vorschulalter Freude am Lesen wecken wollen und selbst Spaß an Kinderbüchern haben.

Angelika Rockenbach vom Michaelsbund stellt bewährte Kinderbücher vor und gibt den Teilnehmer*innen Gelegenheit, sich über Erinnerungen an Bücher aus der eigenen Kindheit auszutauschen.

Termin Donnerstag, 26.03.20, 19.30 – 20.30 Uhr

Ort Stadtbücherei Dachau, Max-Mannheimer-Platz 3, 85221 Dachau

Referentin Angelika Rockenbach, Bibliothekarin und Buchberaterin,
Michaelsbund München

Gebühr 5 €

Kooperation Evangelisches Podium mit dem Dachauer Forum
und der Stadtbücherei Dachau


Für Trauernde

Trauer ist das, was Menschen nach einem Verlust durchleben, um wieder ins Leben hineinzufinden – um unter neuen Bedingungen wieder eine Grundlage für den neuen Lebensweg zu bilden. In diesem Sinne ist Trauer ein zutiefst bildender Prozess in einer Lebenswende, wie sie durchgreifender und allumfassender kaum sein kann.

Kontakt Walter Hechenberger; Pastoralreferent, Tel.: 08138 / 6 97 66 30, whechenberger@ebmuc.de

Info unter www.trauer-am-berg.de

Kooperation mit dem Dachauer Forum, der KLVHS Petersberg, Lebensberatung e.V. und dem Elisabeth-Hospizverein Dachau e.V.


EPL-Gesprächstraining für junge Paare

Damit die Liebe bleibt – Ein Partnerschaftliches Lernprogramm

Das Beziehungs-Coaching für Paare am Anfang ihrer Beziehung: 4 Paare

  • 2 TrainerInnen – 6 Einheiten – entwickelt vom Institut für Forschung und Ausbildung in Kommunikationstherapie e.V.
  • persönliche Paargespräche professionell begleitet führen
  • Meinungsverschiedenheiten konstruktiv lösen
  • die Gesprächskultur nachhaltig verbessern

Termine

Fr. 14.02.2020, 18.30 bis 21.30 Uhr

Sa. 15.02.2020, 09.00 bis 18.00 Uhr

So. 16.02.2020, 09.00 bis 13.00 Uhr

Ort Dachauer Forum, Forum 4, Ludwig-Ganghofer-Str. 4, 85221 Dachau

Leitung N.N.

Gebühr pro Paar: 120,00 €, Ermäßigung in Einzelfällen auf Anfrage

Anmeldung www.paarkommunikation.info bzw. Telefon 089/21371549

Kooperation mit dem Dachauer Forum und dem Fachbereich Partnerschaft-Ehe-Familie-Alleinerziehende im Erzbischöflichen Ordinariat München.

Posted by lowhuber On Februar - 28 - 2012